SCADA für Seilbahnen

Als Qualitäts-, Technologie- und Marktführer im Seilbahnbau betreibt Doppelmayr/Garaventa Produktionsstandorte sowie Vertriebs- und Serviceniederlassungen in mehr als 50 Ländern der Welt. Bis heute realisierte das Unternehmen über 15.100 Seilbahnsysteme für Kunden in 96 Staaten.

„Doppelmayr Connect - Willkommen in der Zukunft“

Die neueste Generation der Doppelmayr Seilbahnsteuerung – „Doppelmayr Connect“ - wird durch das auf dem Bedienterminal installiert atvise® scada tatkräftig unterstützt.

Folgende Visualisierungsfunktionen werden angeboten:

 

  • Übersichtliches und individualisierbares Design der Bedieneroberfläche
  • Intuitive und logische Navigation: flache 2-stufige Menüführung
  • Notification Center: Fehlermeldungen, Warnungen und Informationen sind immer im Blickfeld des Bediensteten
  • Solution Center: innovative Unterstützung im täglichen Betrieb und zur schnellen Behebung von Störungen
  • Elektronische Handbücher und Schaltschemen integriert
  • Datenaufzeichnung für statistische Auswertungen möglich (Trendanalysen, Betriebszustände an der Anlage, uvm.)
  • Vorbelegte Durchsagen für die Fahrgastinformation
  • 21,5“ Touch-Screen mit Full HD Auflösung, hochwertig verarbeitet aus Glas und gebürstetem Aluminium (OT1300 Serie von Bachmann electronic)
  • Mobile Applikation mit Tablet über eigenes WLAN: durch die Bewegungsfreiheit werden Betriebs- und Wartungsarbeiten erleichtert

Link zur Doppelmayr Connect Broschüre: Doppelmayr Connect

Link zum youtube Video: https://youtu.be/_cM6MckQruI

Link zum Artikel: technik-reportagen-ausgabe-4-2017

Kundensteckbrief

Kunde: Doppelmayr Seilbahnen GmbH
Industrie: Anlagenbau
Projekt(e): scada für Seilbahnanlagen
Produkt: atvise® scada
Steuerungen: PILZ / Beckoff