headerbilder_atvise_systemanforderungen_3840x800px_web

Anforderungen an die Hardware

Durch die Skalierbarkeit von atvise® sind die Anforderungen an die Hardware stark von der umgesetzten Applikation abhängig. Um dennoch einen Überblick zu möglichen Projektgrößen zu geben, haben wir einige Referenzbeispiele zusammengestellt.

1 / 3
Lokales HMI
  • 4 Datenquellen, 4 Web Clients
  • 30.000 Prozessvariablen im Projekt
  • 12.000 Wertänderungen/Minute
  • 6.800 historisierte Rohwerte/Minute
  • 1.200 Scriptaufrufe/Minute
system_requirements_hmi
Anlagenvisualisierung
  • 10 Datenquellen, 20 Web Clients
  • 150.000 Prozessvariablen im Projekt
  • 45.000 Wertänderungen/Minute
  • 24.000 historisierte Rohwerte/Minute
  • 6.000 Scriptaufrufe/Minute
system_requirements_plant
Übergeordnetes Überwachen
  • 100 Datenquellen, 100 Web Clients
  • 1.000.000 Prozessvariablen im Projekt
  • 120.000 Wertänderungen/Minute
  • 60.000 historisierte Rohwerte/Minute
  • 12.000 Scriptaufrufe/Minute
system_requirements_supervisory_control

Unterstützte Betriebssysteme *

Windows

Unterstützt von:

Betriebssystem

32-Bit

64-Bit

Windows 10 IoT Enterprise
Windows 10 Pro
Windows 10 Enterprise
Windows Server 2012 R2 
Windows Server 2016 
Windows Server 2019 

 

Linux

Unterstützt von:

Betriebssystem                   

32-Bit

64-Bit

Ubuntu 16.04 LTS
Ubuntu 18.04 LTS
Debian 9.5 ARMv7 
Debian 10 ARMv7 

Unterstützte Web Browser *

Unterstützt von:

Desktop Geräte

 Browser              

Version

Chrome

> 86.x 

Chromium

> 86.x 

Edge

> 86.x 

Firefox ESR

78.x

Firefox

> 82.x 

 

Mobile Geräte

 Browser              

Version

Chrome

> 86.x 

Firefox

> 82.x

Safari

> 14.x

* Die Angaben auf dieser Seite sind gültig für atvise® 3.5