headerbilder_atvise_lizensierung_3840x800px_web

Lizenzdschungel – nicht bei uns

Am Markt findet man oft Lizenzmodelle mit einer Vielzahl an Lizenzierungsoptionen, die Anwender bei der Umsetzung von Automatisierungslösungen einschränken. Mit atvise® gehen wir einen anderen Weg. Unser Ziel ist, dass Anwender unsere Produkte bestmöglichst nutzen können. Deshalb bieten wir ein Lizenzmodell, bei dem der Anwender im Fokus steht.

Das atvise® Lizenzmodell

full_functionality
Voller Funktionsumfang

Unser Features und Erweiterungsmodule können immer in vollem Umfang genutzt werden, ganz ohne Einschränkungen

unlimited_clients
Keine Client Lizenzen

Für atvise® Anwendungen wird ausschließlich eine Serverlizenz benötigt. Eine Lizenzierung von Clients ist nicht notwendig

data_aquisition
Unendlich viele Tags

atvise® Anwender haben keine Einschränkungen für die Anzahl an verwendeter Tags. Somit wird die Hardware zum Limit und nicht die Lizenz

multi_user_engineering
Unendlich viele Engineering Umgebungen

Beliebig viele Entwickler können mit dem atvise® builder an einer lizenzierten atvise® Anwendung entwickeln. Dafür wird keine zusätzliche Lizenz benötigt

What you see is what you get

atvise® Anwendungen werden über sogenannte "Concurrent Connected Datapoints (CCD)" lizenziert. Das bedeutet, dass alle Variablen gezählt werden, die gleichzeitig auf allen verbundenen Clients gleichzeitig angemeldet sind. Und das ist auch schon alles, was wir für unser Lizenzmodell verwenden.

CCD