atvise® steuert Produktionsanlagen

Das Projekt begann mit der Überwachung und Fernwartung von Maschinen der Produktionsanlage - Kühlwasserpumpen, Kompressoren und Kesselanlagen - auf dem Gelände der Andritz AG in Graz (Österreich). Hierbei konnte atvise® seine Zuverlässigkeit beim Bedienen und Beobachten von Maschinen über gängige Webbrowser unter Beweis stellen. Unabhängig von PC / Laptop oder Smartphone (einschließlich des Blackberry Torch) funktionierte der Zugriff uneingeschränkt. Dies ermöglicht die Integration von Andritz Wartungs & Support-Techniker - welche rund um den Globus auf Andritz Industrial Equipment arbeiten und nun auf die lokalen Supportprobleme in Graz reagieren können.

In einem nächsten Schritt wird atvise zur Steuerung und Überwachung der kompletten Gebäudeautomation des Andritzwerkes in Graz eingesetzt werden. Die Vorteile des einzigartigen Lösungsangebotes der auf nativen Web-Technologie basierenden Visualisierung in Kombination mit der anspruchsvollen objektorientierten Programmierung haben überzeugt.

andritz_01

Die ANDRITZ-GRUPPE ist einer der Weltmarktführer von kundenindividuell maßgeschneiderten Anlagen, Systemen und Dienstleistungen für Wasserkraftwerke, die Zellstoff-und Papierindustrie, die Stahlindustrie und andere spezialisierte Industriezweige (Fest-Flüssig-Trennung, Futtermittel und Biomasse). Die Gruppe ist aus Österreich mit Hauptsitz in Graz und hat rd. 30.000 Mitarbeiter weltweit.

Kundensteckbrief

Value Added Reseller: Andritz AG (Austria)
Industrie: Produktionsanlagen
Projekt(e): SCADA / Mobile HMI via Blackberry Smartphones
Produkt: atvise® scada
Steuerungen: Siemens
Endkunde: Verschiedene