headerbilder_atvise_connect_3840x800px_web

Wir können mit allen

Umgesetzt als skalierbarer und OPC UA fähiger Multiprotokollserver, erweitert atvise® connect die Kommunikationsschnittstellen von atvise® hmi und atvise® scada. Mit unserer Treiberlösung können wir an eine Vielzahl an Industriesteuerungen anbinden und sorgen für beste Performance in der industriellen Datenakquise.

Alle Vorteile auf einem Blick

Das bietet atvise® connect

extendability
Laufend Erweiterbar

Mit Online Engineering können neue Steuerungen zur Laufzeit angebunden werden

import_export
Schneller Import von Datenstrukturen

Durch integrierte Browse Funktionalität können Datenstrukturen direkt importiert werden

scalability
Grenzenlos Skalierbar

atvise® connect skaliert von Kleinstanwendungen bis hin zu großen Anwendungen mit mehr als 1.000.000 angebundenen Datenpunkten

flexibility
Flexibel einsetzbar

Beliebig kombinierbar mit atvise® hmi, atvise® scada und unseren atvise® bundles

Eine Treiberlösung mit vielen Schnittstellen

Mit atvise® connect können folgende Steuerungstypen und Protokolle angebunden werden:

  • Siemens (S7 200,300,1200,1500)
  • Rockwell (CompactLogix, ControlLogix, Micro8)
  • Mitsubishi (Melsec Q,QL,FX5)
  • BACNet
  • Modbus TCP
atvise_connect_protocols