Syntek Energy & Control mit Sitz in Jakarta, Indonesien, liefert neue Energielösungen sowie Überwachungs- und Kontrollsysteme der nächsten Generation.

Das Unternehmen bietet neben der Beschaffung von Komponenten zum Monitoring von PV-Kraftwerken, die Programmierung von SCADA und SPS-Lösungen sowie die komplette Installationstechnik an. Dies ermöglicht den Betreibern von Photovoltaikkraftwerken einen kontrollierten Betrieb und eine ständige Leistungsüberwachung.

Das folgende Anwendungsbeispiel basiert auf dem Einsatz der leistungsstarken Webtechnologie von atvise®:

560 kWp PV-Leistung im Kraftwerksverbund mit Biogas und Diesel

Das Biogas- und Dieselkraftwerk von PT Aruna Cahaya Pratama war schon lange in Betrieb, bevor das Solarkraftwerk auf Bulan, einer kleinen Insel 2,5 km südwestlich von Batam, Riau Islands, realisiert wurde. Aus Gründen des Umweltschutzes entschloss sich PT Aruna für ein Solarkraftwerk, das nicht nur unabhängig arbeiten sollte, sondern auch der Betrieb mit den zuvor gebauten Biogas- und Dieselkraftwerken im Verbund war Ziel der Planung.

Syntek Solar übernahm die Entwicklung der hybriden Systemkonstellation von Solarmodulen, Diesel- und Biogasgeneratoren. Die PV-Anlage wurde zusammen mit einem Überwachungssystem installiert, das die drei Kraftwerke als eine Einheit zuverlässig steuert und in Echtzeit kontrolliert. Zudem wurde eine verbesserte Kommunikation ermöglicht, die die Sicherheit des Verbundbetriebes deutlich steigerte.

Systemintegrator: PT Syntek
Industrie: Energie
Projekt(e): Solarkraftwerke
Produkt: atvise® scada
Datenquelle: Weidmüller
Endkunde: PT Aruna Cahaya Pratama