Infos zum neuen Release

atvise® 3.7 ermöglicht ein Maximum an Flexibilität bei der Integrierung von Identity Providern durch die Implementierung eines offenen, herstellerunabhängigen Authentifizierungsmechanismus.

AdobeStock_358683651_bearb

Die neue Version von atvise® connect bietet:

  • Implementierung des OpenID Connect Resource Owner Flow zur Integration von beliebigen Identity Providern
  • Möglichkeit der Verwendung von individuellen Authentifizierungslösungen mittels serverseitigen Scripting
  • Rezepturverwaltung: Generische Verwaltung von Parametersets die einfaches Variantenmanagement ermöglichen

Weitere Informationen

Der neue Release kann hier heruntergeladen werden:

Direkter Link zum Download Bereich