atvise® Produktportfolio erweitert

 

14.04.2020 - atvise® connect verfügbar!

Mit atvise® connect werden verschiedenste Steuerungstypen und die hiermit verbunden Protokolle schnell und problemlos an bestehende atvise® Produkte angebunden. Siemens S7 200/300/400/1200/1500, inkl. optimierten Bausteinzugriff, Rockwell Compact/Control Logix, Mitsubishi Melsec Q/QL/FX5, Modbus TCP und BACnet sind jeweils für atvise® connect Anwender verfügbar.

Verfügbar ist atvise® connect auf allen Plattformen, die auch von atvise® hmi oder atvise® scada unterstützt werden. Lösungen werden auf unterschiedlichster Hardware realisiert – von IoT-Devices bis hin zu großen Serveranwendungen. Dank einer optimierten Zuteilung von Systemressourcen können Anwender beste Performance in der Datenakquise erwarten. Beispielsweise kann atvise® connect auf einem Rapsberry Pi 3 laufen, den Datenzugriff für zehn Anwender herstellen, 2000 ständig wechselnde Tags adressieren, und verbraucht dabei nur 15% der CPU Time.

Der aktuelle Release von atvise® connect steht hier zum Download bereit.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte:

https://www.atvise.com/de/produkte-und-loesungen/atvise-connect