M1 webMI pro

Web-Visualisierung direkt auf der Steuerung

 

Value Added Reseller: Bachmann
Industrie: Verschiedene
Projekt(e): Verschiedene
Produkt: atvise® sdk
SPSen Bachmann M1
Endkunde: Verschiedene

 

Bachmann electronics GmbH bietet mit der Visualisierung webMI pro, welche in Kombination mit der Bachmann Steuerung M1 angeboten wird, eine elegante und fortschrittliche Lösung auf Basis des atvise® sdk an.

Die Integration in die leistungsfähige M1- Steuerung zeigt, welche Performance moderne Webtechnologien bieten: Auch bei Datenaktualisierungsraten von weit unter 100 ms und hunderten von animierten Grafikelementen wird eine flackerfreie Darstellung realisiert. Die zusätzlichen Ressourcen, die dabei benötigt werden, sind minimal. Beim Betrachten einer Visualisierungsseite von M1 webMI pro werden die außergewöhnlichen Vorteile von HTML5 und SVG (Scalable Vector Graphics), der Basis aller Grafikobjekte, sofort sichtbar. Ohne jegliche Qualitätsverluste bei der Skalierung und beim Zoomen werden perfekte Grafikergebnisse erzielt.

Zusammenfassen lassen sich die USPs der webMI pro Visualiserung der M1 Steuerung wie folgt:

  • Nahtlose Einbindung in bestehende Bachmann-Tools:  
    • Komfortable Konfiguration des Alarming und der Historisierung im Bachmann SolutionCenter
    • Übergreifende Benutzerrechte der AccessControl der M1 zur Steuerung - inkludiert nun auch die Rechte Visualisierungsbenutzer
    • Ankopplung an Bachmann Scope 3 (Software Oszilloskope) – Hochauflösende Datenaufzeichnungen auf der M1 Steuerung können in die Visualisierung geladen werden
  • Anpassungen im Visualisierungsserver (z.B. eigene Datenbanken auslesen und anzeigen, kundenspezifische Befehle an die Steuerung senden, etc.)
  • webMI Erweiterung für z.B. Wartungszwecke: Dateitransfer über HTTP(S) PUT/GET zwischen Client und Server durchführen – Steuerung bleibt unangetastet
  • Starkes Alarmhandling mit sprachumschaltbaren Texten, Alarmkonfiguration auf einzelne Bits einer Variable und komplexe Alarmbedingungen
 

"Für das Bedienen und Beobachten von Maschinen und Anlagen sind meist dedizierte MMI-Geräte erforderlich und die Software dazu muss umständlich installiert und verteilt werden. Durch das Produkt M1 webMI pro ist dies nicht mehr notwendig, hier ist die Visualisierung direkt auf der Steuerung integriert. Jedes berechtigte Endgerät mit einem gängigen Browser wird so zur HMI - immer und überall."

hoess alexander

Alexander Höss, Produktmanager
bei Certec EDV GmbH