1. Zum Menu
  2. Zum Inhalt
  3. Zur Fusszeile

 

Highcharts - neues Element auf atvise® live

atvise live new downloads DE

19.07.2017 - neuer Download auf atvise® live

atvise® live stellt nützliche Beispiele zu Objekten, Visualisierungen, Server Scripts, etc. von Anwendern zur Verfügung, die direkt in Ihr atvise® Projekt via dem atvise® builder importiert und nach Belieben angepasst werden können.

atvise® 3.1.1 veröffentlicht

atvise 3.1.1

30.06.2017, atvise® 3.1.1 steht zum Download bereit

In unserem Downloadbereich steht die neueste atvise® Version mit der Versionsnummer 3.1.1 zur Verfügung. Hierbei handelt es sich um eine reine Bugfix-Version. Weitere Informationen sind sowohl im „Readme“ des Downloads sowie in den beigefügten Release Notes beschrieben. Wir wünschen Ihnen weiterhin ein erfolgreiches Arbeiten mit atvise®!

OPC Day Europe 2017

2017 opc day

01.06.2017, OPC Day Europe - Copenhagen

Als Sponsor des Events waren wir mit einem eigenen Stand vertreten und eine Vielzahl von Kunden und Interessenten nutzten die Gelegenheit sich über den Stand von OPC UA in der atvise Produktlinie zu informieren. Das dies der technisch richtige Weg war und ist, wurde wiederum im Rahmen der Vorträge des OPC Day Europe in Kopenhagen bestätigt. Dieser widmete sich auch dieses Jahr...

Telestar Seminar auf der SPS IPC DRIVES in Italien

2017 SID ITALIA

24.05.2017, Windows, IIoT und Real-Time

Die SPS IPC Drives Italia, die inzwischen zum 7. Mal stattfindet, hat sich zur Leitmesse für italienische Hersteller von Automatisationstechnik entwickelt. Finden Sie atvise® am Stand Nr. M050 in Halle 5 der Telestar Srl. Besuchen Sie auch das Seminar von Telestar am 24.05.2017 über "Windows, IIoT and Real-Time" von 10:00 - 17:00 Uhr. http://www.spsitalia.it/942/id_29/windows-iiot-e-real-time.html

Industrial Automation auf der SMART Automation Austria

2017 IA Smart

16.05. - 18.05.2017, HMI, SCADA und Portal

Die Smart Automation Austria ist die einzige Fachmesse für die industrielle Automatisierung in Österreich. Finden Sie atvise® am Stand Nr. 804 von Industrial Automation und lernen Sie die Neuigkeiten von atvise® 3.1. in reiner Webtechnologie kennen. www.industrial-automation.at

atvise® 3.1 veröffentlicht

atvise 3-1-0

31.03.2017, atvise® 3.1 steht zum Download bereit

In unserem neuesten Release atvise® Version 3.1.0 bieten wir nun eine große Anzahl an Aggregationen, die wir auf Basis der OPC UA Spezifikation umgesetzt haben. Des Weiteren erwartet Sie eine neue Webserver-Implementierung, die neben einer Websockets-Unterstützung auch Verbesserungen im Bereich Security bietet.
Ein Hinweis an all jene, die Ihr bestehendes Projekt von atvise 2.5.x auf atvise 3.1.0 updaten möchten: bitte stellen Sie sicher, dass Sie hierfür eine entsprechende Lizenz („update right“) haben und lesen Sie vor einer Deinstallation (!) der vorhandenen atvise-Installation die Konvertierungsanleitung.
Somit laden wir Sie ein, in unserem Downloadbereich die neueste atvise® Version 3.1.0 herunterzuladen. Weitere technische Informationen sind im „Readme“ der installierten Version zu finden.
Wir wünschen Ihnen weiterhin ein erfolgreiches Arbeiten mit atvise®!

atvise® Titelstory in der Computer & Automation

Computer Automation Redundanz 2

19.09.2016

Mit September wurde in der Fachzeitschrift „Computer&Automation“ eine Story über die atvise® Redundanz als Titelseite veröffentlicht, bei der auf die Wichtigkeit von ausfallsicherem Betrieb von SCADA Systemen in reiner Webtechnik berichtet wird. Switch-Over, Fail-Over, Split-Betrieb oder auch der Vitalitätsstatus - über dies und mehr kann hier druckfrisch nachgelesen werden: Pressespiegel

Neue Downloads auf atvise® live

atvise live new downloads DE

23.08.2016 - neue Elemente für atvise® live

atvise® live stellt nützliche Beispiele von Usern zur Verfügung, die direkt in Ihr atvise® Projekt via dem atvise® builder importiert werden können. Die Sammlung an Beispieldateien wird untergliedert in "Objekt&Type", "Library Elements", "Samples" sowie als "Server Scripts" - alle im XML Format. 

atvise® box und Security

atvise box security final

SCADA-Hardware-Kombination mit integriertem VPN und Firewall

Als wir die ›atvise® box‹ vor einiger Zeit vorstellten, stand ein industrietaugliches Kompaktsystem mit integriertem SCADA in reiner Webtechnik im Vordergrund. Nun ist „die box“ aktueller denn je: Denn durch die standardmäßige Implementierung einer Firewall und einem VPN liegt sie in Sachen Security voll im Trend.

atvise® und Security

Matrix2

22.07.2016

Security im Bereich Industrie ist spätestens seit Anlagen im Iran mittels Stuxnet stillgelegt worden sind, in den Fokus der Anwender und Betreiber gerückt. Durch den nun verstärkten Einzug von IT relevanten Themen in die Industrie, um Anlagen transparenter und zugänglicher zu machen, hat das Thema Security eine weitere, umfassendere Dimension erhalten. Da atvise ein Teil dieser globalen Veränderung ist und im Bereich HMI und SCADA eine Vorreiterrolle - mit all seinen Herausforderungen - eingenommen hat, möchten wir hier das Thema Security aus der Sicht der Visulisierung objektiv betrachten.